Nutzungsbedingungen

 

Diese Nutzungsbedingungen für unsere im Internet veröffentlichten Seiten gelten für alle Seiten, von denen aus auf diese Nutzungsbedingungen verwiesen wird. Wer mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist, darf keine Seite nutzen, von der aus auf diese Nutzungsbedingungen verwiesen wird.

 

Eine Nutzung zu kommerziellen Zwecken ist nur dann zulässig, wenn sie von uns schriftlich (per E-Mail oder auf Papier) gestattet worden ist. Eine Nutzung unserer Seiten zu privaten oder zu wissenschaftlichen Zwecken ist ohne jede Einschränkung gestattet.

 

Hinweise oder Verweise auf unsere Seiten in maschinell erstellten Auflistungen oder in redaktionell bearbeiteten Verzeichnissen werden nicht als kommerzielle Nutzung des Inhalts angesehen und sind folglich erlaubt.

 

Hyperlinks, die auf unsere Seiten verweisen, sind zulässig. Erwünscht sind Hyperlinks, bei denen unsere Seiten im gesamten Anzeigefenster oder in einem zusätzlichen Anzeigefenster dargestellt werden. Ausdrücklich nicht erwünscht sind Hyperlinks, bei denen unsere Seiten in einem fremden Seitenrahmen (Frameset) angezeigt werden.

E-Mail-Kommunikation

Jede Kommunikation per E-Mail kann - ebenso wie jede postali-sche oder telefonische Kommunikation - Sicherheitslücken auf-weisen. Sie kann von unbefugten Dritten nicht bloß aufgezeich-net und eingesehen, sondern auch verändert oder vernichtet werden. Falls Sie die Risiken der E-Mail-Kommunikation vermei-den wollen, dürfen Sie uns keine E-Mail senden. Wenn Sie uns per E-Mail anschreiben, dann betrachten wir dies als Erlaubnis, Ihnen per E-Mail antworten zu dürfen.

 

Urheberrechte

Alle Inhalte unserer Seiten unterliegen dem Urheberrecht, aber die Urheberrechte liegen nicht in jedem Fall bei uns. Jede vom deutschen Urheberrechtsgesetz nicht erlaubnisfrei zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen Zustimmung der jeweiligen Rechtsinhaber. Ausdrucke und Vervielfältigungen unserer Seiten dürfen nur für den privaten oder zum wissenschaftlichen Gebrauch hergestellt werden.

 

Rechtswirksamkeit

Falls irgendein Teil dieser Nutzungsbedingungen rechtlich unwirksam sein oder werden sollte, dann sollen alle übrigen Teile unverändert gültig sein und bleiben. Lediglich der unwirksame Teil soll dann ersetzt werden durch eine Regelung, die soweit wie möglich der beabsichtigten Regelung entspricht.